WER SIND WIR?

TESORO ist eine seit mittlerweile 10 Jahren bestehende, etablierte Boutique für Herren- und Damenmode im Herzen von Aachen. Wir bieten qualitativ hochwertige Mode für alle Individualisten. Eine erfahrene Fachberatung steht dabei an oberer Stelle. Ein Ziel des Unternehmens ist es, sich immer weiter auf ökologisch-nachhaltige Produkte zu konzentrieren. Spezialisiert sind wir dabei auf italienische Mode, jedoch sind auch skandinavische, deutsche und niederländische Labels nicht mehr aus unserem Sortiment wegzudenken. Daneben bieten wir auch modische Accessoires an, die ein modisches Outfit vervollständigen. Dazu gehören beispielsweise die Fair-Trade-Schmuckmarke A BEAUTIFUL STORY oder eine große Auswahl an hochwertigen Gürteln, ausgefallenen Schuhen, Schals, Mützen, Socken und Herrenarmbändern.

Unternehmensvision

Nachhaltigkeit – ein Thema, welches zunehmend an Relevanz gewinnt. Für die Menschen, für die Tiere und für die gesamte Umwelt. Auch uns, dem TESORO-Team ist es wichtig nachhaltige Mode für eine bessere Umwelt, für die Erhaltung unserer Natur und für ein gutes Leben der folgenden Generationen, anzubieten. Wir sind noch nicht perfekt, aber wir sind auf einem guten Weg dorthin. Wir haben uns als Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren ausschließlich nachhaltige Marken anzubieten. 

Wir haben es geschafft Brands in unser Sortiment aufzunehmen, welche durch die einzigartige Qualität total langlebig sind und somit auch nachhaltig.

 

Hier ist an erster Stelle unsere Schuhmarke MOMA zu nennen. All diese Schuhe sind rahmengenäht und demzufolge unkaputtbar. Weiterhin werden sie natürlich gegerbt und es werden ausschließlich pflanzliche Farben zum Färben genutzt. Somit schadet man bei der Produktion dieser Artikel in keiner Weise der Umwelt. 

 

Genauso schaut es bei der Taschenmarke CAMPOMAGGI aus. Auch diese Taschen werden nicht mithilfe großer Maschinen in einer Massenproduktion prodziert; Sie werden vielmehr per Handarbeit von begeisterten Menschen in einer Manufaktur in Italien hergestellt. Auch diese Produkte sind pflanzlich gegerbt und gefärbt und dazu noch langlebig.

 

Das angesagte Modelabel MOSMOSH ist ebenso auf dem guten Weg 100% nachhaltig zu produzieren. Schon jetzt hat es das Unternehmen geschafft, 70% nachhaltige Baumwolle bei der Produktion zu verwenden. Sie setzen ebenfalls großen Wert auf eine faire und verantwortungsbewusste Produktion.

 

Die Denim-Marke GOLDGARN, welche Jeanshosen und Jeansjacken mit einer super Passform anbieten, legen nicht nur einen hohen Wert auf eine nachhaltige Produktion, sie unterstützen zudem seit Geburt des Unternehmens das Projekt „Aufwind“. Durch dieses Projekt werden benachteiligte Kinder in der Stadt Mannheim unterstützt. Außerdem beteiligt sich das Label an Wasserprojekten in Bangladesch und Mali.

 

Auch das deutsche Label DRYKORN arbeitet kontinuierlich an dessen Nachhaltigkeitszielen und diese sind Bestandteil jeder Entscheidung, die sie treffen. Somit sind bereits 100% der Lieferanten von Drykorn auditiert, 60% der Styles bestehen aus Standard 100 by OEKO-TEX zertifizierter Oberstoffen und 99% der Accessoires (Reißverschlüsse, Knöpfe, etc.) sind Standard 100 by OEKO-TEX zertifiziert. Außerdem spricht sich das Unternehmen für das Tierwohl aus. Leder und Lammfell werden nur verwendet, wenn diese als Nebenprodukt aus der Lebensmittelindustrie anfallen. Die verwendeten Bekleidungsledergerbereien sind alle sozial- und umwelt- auditiert. 

 

Weiterhin vertreiben wir Artikel von BLAUMAX. Dieses Label versucht kontinuierlich immer mehr Bio-Baumwolle bei der Produktion zu verwenden. Weiterhin bevorzugt das Unternehmen Fasern, welche dem OEKO-TEX100 Standard entsprechen. Daneben achtet BLAUMAX auf gute Arbeitsbedingungen und lässt ausschließlich dort produzieren, wo die Arbeitnehmerrechte im Vordergrund stehen. Dazu sind die Produkte von BLAUMAX zeitlos und durch die hohe Qualität auch langlebig. Das spricht ebenfalls für die Nachhaltigkeit des Labels.

 

Die Taschenmarke HAROLD’S hält die Nachhaltigkeit ihrer Produkte im Vordergrund. Die Vision des Unternehmens ist es intensiv an der Langlebigkeit der Materialien, der Qualität des Handwerks und an der Zeitlosigkeit der Designs zu arbeiten. Je länger und intensiver die Produkte genutzt werden, desto besser ist deren Ökobilanz. 

 

Das sind nur einige der Brands, die wir vertreiben. Jedoch ist dies ein guter Einblick in die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens. Uns ist es wichtig, dass ihr wisst, welche Vision wir verfolgen und, dass wir die Labels, welche wir vertreiben gezielt und durchdacht aussuchen.

Wir hören nicht auf uns stetig zu verbessern, damit wir in naher Zukunft unser Ziel vollkommen erreichen. Für uns, für euch und für unsere Umwelt.